Märkische Gaumenfreuden.

    … und nicht nur solche: sei es die feine Küche des Burgund, die Sie gemeinsam mit dem Gastgeber genießen. Die nach bewährtem Rezept gefertigten Kuchen und kleinen Stärkungen, die das Gartencafé stets frisch bereit hält. Oder das herzhafte Frühstück, das am Morgen den Weg zu Ihnen auf das Zimmer findet.

    Den Durst stillt unsere stets geöffnete Honesty Bar in der Kaminhalle – vom deutschen Riesling über Rotweine aus dem Burgund, dem wärmenden Whiskey bis zum Apfelsaft von den heimischen Streuobstwiesen: Sie bedienen sich, notieren es und zahlen bei Abreise.

    Denn: der besondere Genuss ist Teil des ländlichen Savoir Vivre, wie es Schloss Kleßen ausmacht.