Das Herrenhaus.

    Einst Rittergut, im 18. Jahrhundert baulich vollendet und in den 1990er Jahren kunstvoll restauriert, ist das Herrenhaus ein prächtiges Zeugnis barocker Baukunst und würdiger Mittelpunkt des Ortes Kleßen.
    Über dem Türbogen grüßen die Musen mit Lyra und Flöte, im Innern findet sich reichlich Platz für stimmungsvolle Zusammenkünfte und fröhliche Feiern nach Herzenslust.